Projektbeschreibung

Stadtvilla Hamburg – Winterhude

Die prachtvolle Villa in einer der feinsten Straßen Hamburgs wurde in der Aufteilung in drei großzügige Wohnungen belassen, die Grundrisse aller drei Wohnungen allerdings grundlegend überarbeitet.

Das Verlegen der Küchen und Bäder erfolgte nach den Maßgaben einer modernen Grundrissgestaltung, bei der die Küche den Lebensmittelpunkt bildet und die weiteren Räume durch großzügige Wanddurchbrüche miteinander verbunden werden.

Klassische Holzfenster in schwarz verleihen der weißen Villa einen exklusiven Look. Eichenholzdielen, die entweder schwarz geölt, weiß gelaugt oder in Natur belassen worden, geben jeder Wohnung ein individuelles Aussehen.